Aktionstag gegen Glücksspiel­sucht in Lörrach

Online-Glücksspiele werden bei Jugendlichen immer beliebter

Am Mittwoch, den 25. September 2019 veran­staltete die Villa gemeinsam mit der bwlv Fachstelle Sucht einen Aktions­stand auf dem Alten Markt­platz in Lörrach.

Zahlreiche Passanten wurden durch die Mythen rund um das Thema Sport­wetten sowie einem „Quiz-Rad“ auf den Aktions­stand aufmerksam.

Jugend­liche berich­teten, dass insbe­sondere die Werbepräsenz der Sport­wetten, sowohl bei Sporter­eig­nissen selbst, aber auch im Internet sehr groß ist und dadurch bereits einige Wetter­fahrung gesammelt wurde. Die Frage­stellung, ob jemand, der sich im Sport gut auskennt, bei Sport­wetten einfacher gewinnt, fand große Bedeutung und wurde mit den Passanten ausführlich disku­tiert.

Neben den Sport­wetten zeigte sich auch, dass Online-Casinos immer mehr in den Mittel­punkt der Bevölkerung geraten. Durch Gratis-Simula­tionen, welche eine deutlich erhöhte Gewinn­chance aufsteigen, wird das Interesse bereits in jungen Jahren geweckt. Die nahezu unein­geschränkte Erreich­barkeit, die Anonymität im Netz sowie die Möglichkeit einer Umgehung des Jugend­schutzes, machen das Glücksspiel im Internet besonders auch für Jugend­liche riskant.

Über den Aktionstag berichtete der SWR.

 

 

 

Zurück