HaLT-Schulung in Frankfurt

Am 11. April 2019 fand in Frankfurt am Main eine Schulung für neue HaLT-Fachkräfte statt. 17 Fachkräfte aus verschiedenen Bereichen der Suchtprävention, Jugendhilfe und Drogenberatung aus ganz Deutschland nahmen an der Schulung teil.

Dabei lernten die Fachkräfte Konzept und Struktur, Ziele und Zielgruppen, wissenschaftliche Erkenntnisse sowie die fünf Standards des Programmes kennen. Zum anderen erworben sie das Know-how, um den reaktiven bzw. proaktiven Baustein von HaLT in der Praxis umsetzen zu können.

Am 10. April 2019 fand zudem – ebenfalls in Frankfurt – eine Schulung für mögliche neue HaLT-Standorte statt. Sechs Personen aus drei Städten zeigten Interesse an der Einführung von HaLT.   

Das Team der Villa Schöpflin gGmbH wünscht den neuen HaLT-Fachkräften viel Freude und Erfolg bei der Umsetzung des Alkoholpräventionsprogramms!

Zurück