Spielplatzfest in der Schwedenstraße in Oberrheinfelden

Teilnahme der Villa Schöpflin am großen Spielplatzfest im Rahmen der Glücksspielsuchtprävention

Im Rahmen der Kooperation mit dem Quartiersmanagement Oberrheinfelden des SAK, konnte die Villa Schöpflin am Sonntag, den 21. Juli 2019 teil des großen Sommerfestes der IG Spielplatzes auf dem Spielplatz in der Schwedenstraßen in Oberrheinfelden sein. Neben vielen weiteren Akteurinnen und Akteuren und tollen Aktionen, lockte die Villa Schöpflin die zahlreichen Kinder und Jugendlichen sowie deren Eltern mit einem Quiz-Rad mit Fragen zu den Themen digitale Medien und Glücksspiel sowie dazugehörigen Informationsmaterialien in unterschiedlichen Sprachen an. Jede beantwortete Frage wurde mit einer kleinen Überraschung belohnt. Gleichzeitig wurden die Besucher/-innen des Festes nach ihrer Einschätzung zum Risiko verschiedener Glücksspielangebote befragt, woraus sich zahlreiche interessante Gespräche entwickelten.

Am Ende des Festes wurde die Befragung ausgewertet. Es zeigte sich, dass sich ihr Empfinden mit den Erkenntnissen aus der Wissenschaft deckt. Insbesondere die Geldspielautomaten bergen durch die Charakteristika des Spiels (schnelle Spielabfolgen, geringer Geldeinsatz, hohe Verfügbarkeit, …) ein besonders hohes Risiko zu Entwicklung pathologischen Glücksspielens.

 

Zurück