"Tom & Lisa"-Trainer/-innen-Schulung in Düsseldorf

Am 08. und 09. Mai fand die elfte „Tom & Lisa“-Trainer/-innen-Schulung für Präventionsfachkräfte in der KKH Landesverwaltung in Düsseldorf statt. Da der Bedarf der universellen Prävention im Bereich Alkohol nach wie vor groß ist, ließen sich 12 Fachkräfte aus verschiedenen Bereichen der Suchtprävention, Jugendhilfe und Drogenberatung schulen, vier von ihnen aus Nordrhein-Westfalen. Insgesamt zählt das bundesweite Netzwerk zwischenzeitlich 131 Trainer/-innen.

Eine Übersicht des bundesweiten Trainer/-innen-Netzwerkes finden Sie auf unserer interaktiven Karte. Weitere Informationen zum Präventionsworkshop finden Sie hier.

Ziel des Train-the-Trainer-Konzeptes ist es, Fachkräfte zu Trainer/-innen auszubilden, die sowohl den Alkoholpräventionsworkshop „Tom & Lisa“ eigenständig durchführen als auch Lehrkräfte und Schulsozialarbeiter/-innen in ihrer Region zu Moderatorinnen und Moderatoren schulen können, die den Workshop dann selbständig an ihrer Schule umsetzen.

Das Team der Villa Schöpflin gGmbH bedankt sich herzlich bei der KKH für die Förderung des Programmes sowie der Mitorganisation der Veranstaltung und wünscht den Trainerinnen und Trainern viel Erfolg bei der künftigen Weitergabe und Umsetzung von „Tom & Lisa“.

Zurück