Aufgaben & Leitbild

Als Zentrum für Suchtprävention ist es unsere Aufgabe, bedarfsgerechte, wirksame und nachhaltige Präventionsmaßnahmen für Kinder, Jugendliche, Bezugspersonen und Multiplikatoren/innen (z.B. Lehrkräfte und sozialpädagogische Fachkräfte) im Landkreis Lörrach umzusetzen. Unsere Aufgabenbereiche sind der Umgang mit Suchtmitteln (insbesondere Alkohol, Tabak und Cannabis) und Verhaltensweisen, die Suchtcharakter annehmen können (Medienkonsum und Glücksspiel).

Ebenso entwickeln wir innovative Präventionsprogramme und –materialien, die wir auch über die Grenzen des Landkreises hinaus zur Verfügung stellen.

Im Rahmen unserer …

  • universellen Präventionsmaßnahmen bearbeiten wir mit Schulklassen und Jugend­gruppen auf interaktive Art und Weise Themen wie Alkohol und Cannabis.

  • selektiven Prävention gehen wir gezielt auf Jugendliche zu, die ein erhöhtes Risiko für die Entwicklung einer Suchterkrankung aufweisen.

  • indizierten Präventionsangebote arbeiten wir mit Jugendlichen, die sich durch riskante oder gesundheitsschädliche Verhaltensweisen bereits Schaden zufügen, aber (noch) nicht abhängig sind.

 

Leitbild der Villa Schöpflin (pdf)